Bewertungen (5)

Eine Bewertung schreiben

5 Bewertungen für FFP2- Maske NR ELPATEC mit CE 0099 in Schwarz, 20 Stück

  1. Nicola Costanzo

    Super Beratung, blitzschnelle Lieferung und die Qualität der Masken überzeugt auch. Vielen Dank

  2. A. Lindbergh

    Die Beratungen sind auf hohem Level und deshalb bestellen wir hier immer wieder gerne. Die Ware ist in einem top Zustand und der Versand ist schnell und die Ware zudem während des Transports super geschützt.
    Klare Empfehlung meinerseits!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Häufige Fragen zu diesem Produkt

Was ist eine FFP2- Maske?

Die Bezeichnung „FFP“ stammt aus dem Englischen und bedeutet „Filtering Face Piece“.
Ursprünglich kommen FFP2-Masken als Staubschutz aus dem handwerklichen Bereich und dienen dazu, sich vor Staub und giftigen Stoffen zu schützen. Die Prozentangabe der Bezeichnung weist darauf hin, wie viele Aerosole die Masken filtern können muss.

„FFP2-Masken müssen mindestens 94 % … der Testaerosole filtern“, so das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM).

Wie oft kann ich diese Maske verwenden?

Die Masken sind vom Hersteller als Einwegprodukte ( NR = „non reusable“) vorgesehen. Sie sollten regelmäßig gewechselt und nach Verwendung entsorgt werden.

Welche Formen der Reinigung gibt es?

Es gibt die Empfehlung, die Maske nach Gebrauch für 7 Tage bei Raumluft zu trocken.
So wird das Infektionsrisiko um mehr als 95 Prozent reduziert. Dazu die Maske an einem trockenen Platz eine Woche lang aufhängen.
Ebenso kann man die Maske im Backofen trocknen.
Die Maske sollte vorab mindestens einen Tag bei Raumluft getrocknet werden. Dann die Maske auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen und bei 80 Grad Ober- und Unterhitze 1 Stunde lang trocknen.
Allerdings sollte dies maximal dreimal erfolgen bei minimaler Tragezeit. (z.B. beim Einkauf getragen etc.)